Home
       JUGEND        

VEREIN
Sponsoren
Meldungen
Präsidium
Trainer

Satzung
Stammvereine

Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
 
Intern
 
Meldungsarchiv der B-Junioren

18.10.2015   Neue Trikots fr die B1
Neue Trikots von Chroma

Die Mannschaft bedankt sich beim Sponsor, der Firma Chroma


 
12.07.2015   Neuzugnge in der B1

Die Trainer Andreas und Florian Meigel freuen sich, die beiden Neuzugänge Mario Gross und Benni Schmidt begrüßen zu können. 


 
16.11.2014   Hallentraining

Hallentraining der B1 ab den 23.11.2014


Hallentraining am Dienstag, den 23.11.2014 in der Halle am Olchinger Gymnasium von 18:45 - 20:00 Uhr

Jeden zweiten Donnerstags in der Halle an der Martinschule. Wir beginnen am Donnerstag, den 4.12.2014 um 17:45 Uhr – 20:00 Uhr

 

Das Training am Dienstag, den 2.12.2014 in der Halle am Olchinger Gymnasium beginnt schon um 17:45 Uhr und dauert bis 20:00 Uhr. Hier besteht AnwesenheitsPFLICHT.

Roland


 
08.06.2014   Training bis zu den Sommerferien

Hallo Zusammen,

 

die Planung und Vorbereitung für die neue Spielsaison 2014/2015 ist bereits in vollem Gange. Ab sofort übernehme ich das Training der B1.

 

Erstmals die Planung bis zum Beginn der Sommerferien:

Das kommt zwar jetzt etwas kurzfristig, vorher ging es jedoch nicht. Ich möchte am Mittwoch, den 11.6.2014 eine Trainingseinheit einlegen. Trainingsbeginn am Logoplatz um 18:30 Uhr. Bitte alle die nicht im Urlaub sind, pünktlich erscheinen.

Die zweite Pfingstwoche ist kein Training.

Normaler Trainingsbetrieb ab dem 23.06.2014 jeweils Montags und Mittwochs um 18:30 Uhr. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Wer nicht ins Training kommen kann, den bitte ich um rechtzeitige Mitteilung per SMS (0176 20038064) oder E-Mail roland.renn@mlp.de (dies gilt natürlich nicht für diese Woche)!

 

Allgemeines:

Aktuelle Daten, Zeit- und Treffpunkt zu den Spielen werden in Zukunft auf der JFG Amperspitzseite eingetragen.

Spielortbetrieb für die neue Saison ist der SC-Olching, unser Wunschtermin für die Heimspiele ist Sonntag Nachmittag um 14:00 Uhr

Ebenso werden die Trainingseinheiten auf dem Gelände des SC-Olching stattfinden – leider ging das nicht anders, da für den Fall, dass ich nicht ins Training kommen kann, von den B2-Trainern vertreten werde.

Sollte die eine oder andere Turniereinladung noch kommen, werde ich diese annehmen.

Mittelfristig ist geplant, dass noch ein zweiter Trainer hinzukommt – die Planungen hierzu laufen bereits, allerdings gibt es noch keine konkrete Aussage.

 

Wichtig:

Wie bereits bekannt, hat uns unser Torwart verlassen – wir brauchen dringend Ersatz; bitte haltet Augen und Ohren offen betreffend eines geeigneten Kandidaten – das wurde uns sehr helfen.

Ohne die Unterstützung der Eltern geht natürlich nichts! Aus diesem Grund hoffe ich auch in der nächsten Saison darauf. Vielen Dank im voraus. Betreffend eines Termins für einen Elternabend können wir uns am 12.07.2014 (bei der Abschlussfeier) unterhalten.

 

Grüße und noch ein schönes Pfingstwochenende

Roland


 
15.06.2013   U17: B1 verliert gegen neuen Meister

Am Ende stand die JFG mit leeren Händen und die Gastgeber mit Weissbierhumpen und Sektflaschen bewaffnet auf dem Spielfeld. Es ist wohl nicht schwer zu erraten was der Anlass dafür war. Während die Amperspitzler nach der Niederlage weiter in akuter Abstiegsgefahr schweben,  feierte Deisenhofen den Meistertitel in der Kreisliga Zugspitze und steigt damit in die Berzirksoberliga auf. Für die JFG war es das vierte Spiel innerhalb von sechs Tagen und zudem musste man das fehlen von Staccone, Gross, Moser, Schindlbeck, Reiter und Märkl kompensieren und konnte nur mit 12 Mann anreisen. Dennoch kam man gut ins Spiel und erzielte nach einem Weitschuss von Michi Gerber die zu diesem Zeitpunkt durchaus verdiente Führung. Wenig später hatte Leon Brückner mit eine Direktabnahme die Riesenchance zum 2:0 allerdings wurde der Ball noch abgefälscht. Nach einem Fehler im Mittelfeld gelang Deisenhofen der Ausgleich. Kurz vor der Pause musste man dann die 2:1 Führung hinnehmen.

 

Im zweiten Abschnitt begann man engagiert aber musste dem kleinem Kader Tribut zollen und überliess dem Gastgeber nun immer mehr das Spiel. Nach dem 3:1 war das Spiel entschieden. Man mühte sich redlich und versuchte nochmals heranzukommen doch zu einem Treffer reichte es nicht mehr. Letzlich erzielte der FCD sogar noch das 4:1 zu einem am ende doch verdienten aber zu hohen Sieg. Jugendleiter Christian Keil der zusammen mit Harald Reitz den urlaubenden Matthias Dressel vertrat war mit dem Auftritt der B1 trotz der Niederlage durchaus zufrieden und wagte einen Ausblick auf die nächsten Wochen. "Nach dem Nichtantritt von Gröbenzell in Ammertal und dem Sieg von Peiting gegen Bad Tölz ist es jetzt noch enger aber wir können den Klassenerhalt immer noch aus eigener Kraft schaffen. Ich gehe davon aus dass wir am 7. Juli in Geiselbullach mindestens ein Kreisligist im Finale steht und das werden wir sein."


 
12.06.2013   B1 erreicht Finale dahoam

Mit einem am Ende verdienten aber keineswegs leicht zustande gekommenen Sieg zieht die U17 ins Sparkassenpokalfinale am 7. Juli in Geiselbullach ein. Die Dressel-Truppe zeigte insgesamt eine schwache Vorstellung und tat sich gegen die kämperisch sehr gut eingestellten Maisacher doch recht schwer. Zwar brachte Florian Obermeier die Amperspitzler früh in Führung doch Sicherheit kam dadurch nicht wirklich auf. Nach einem eigentlich harmlosen Angriff musste man dann sogar den Ausgleich hinnehmen. Man hatte durchaus Chancen das Spiel frühzeitig zu entscheiden doch viele Chancen wurden ausgelassen und so brachte Michi Gerber die erneute Führung doch von da an war es ein spannendes Spiel bei dem immer die Gefahr des Ausgleichs bestand. Letztlich konnte man das 2:1 aber über die Zeit retten. Man hatte mehr vom Spiel und der Sieg geht deshalb in Ordnung doch am Donnerstag muss man sich auf jeden Fall steigern um gegen die Brucker zweite zu bestehen.


 
09.06.2013   U17 holt wichtigen Dreier im Abstiegskampf

Mit 5:2 setzte sich die U17 gegen den 1. SC Gröbenzell durch und fuhr drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein. Nach zwei Riesenchancen zur Führung erzielte der Gastgeber wie aus dem nichts die 1:0 Führung. Doch die JFG ler liessen sich davon nicht beeindrucken und setzten ihr druckvolles Spiel in Richtung gegnerisches Tor fort. So dauerte es auch nicht lange bis der überfällige Ausgleich fiel. Nach einer sehr schönen Kombination über mehrere Stationen erzielte Florian Obermeier das 1:1. In der Folge wurde man immer druckvoller und drängte auf die Führung. Lukas Bründl konnte diese noch vor der Pause erzielen und so ging man mit 2:1 in die Pause.

 

Nach der Hälfte war man etwas nachlässig und Gröbenzell besser ins Spiel kommen doch nach dieser kurzen Phase hatte man das Spiel wieder im Griff und erhöhte durch Luca Schindlbeck auf 3:1. Wenig später erzielte Lukas Bründl mit seinem zweiten Treffer die Vorentscheidung. Der Anschlusstreffer zum 4:2 änderte nichts mehr und so blieb es Luca Schindlbeck vorbehalten mit seinem zweiten Treffer den 5:2 Schlusspunkt zu setzen. Nun gilt es zunächst am Dienstag das Pokalfinale zu erreichen was sicher kein Selbstläufer wird und dann am Donnerstag gegen den SC Fürstenfeldbruck II nachzulegen. Mit einer Leistung wie heute sollte dies jedoch auf jeden Fall möglich sein.


 
14.05.2013   B1: SG Hausham - JFG Amperspitz 2:1

Am Sonntag ging es für die B1 nach Hausham. Im ehemaligen Bergbaudorf (hier wurde Pechkohle abgebaut) wartete mit der SG eine Mannschaft die in der Rückrunde einige gute Ergebnisse erzielen konnte und erwies sich als der spielstarke Gegner den man erwartet hatte. Die Gastgeber erspielten sich einige gute Chancen doch im Abschluss war man etwas zu ungenau. So konnte Flo Obermeier die JFG etwas überraschend in Führung bringen. Leider konnte man das 1:0 nicht mit in die Pause nehmen und so musste man kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen. 

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte man einige Gelegenheiten wieder in Führung zu gehen doch ein weiterer Treffer gelang nicht. Das Spiel hatte nun eigentlich keinen Sieger mehr verdient. Doch ein äusserst umstrittenen Elfmeter für die Platzherren bescherte diesen am Ende doch noch einen nicht unverdienten aber doch glücklichen Sieg.


 
05.05.2013   B1 verliert Sechs Punkte Spiel

Wieder musste die B1 einige Ausfälle verkraften dennoch kam man gut ins Spiel und erzielte durch Michi Gross recht schnell die verdiente Führung. Sebastian Kunz legte wenig später zum 2:0 nach und es sah nach einem sicheren Sieg aus. Doch der Schiedsrichter übersah kurz vor der Pause eine klare Abseitsstellung und ermöglichte den Peitinger Gästen mit dem ersten Torschuss den Anschlusstreffer. Nun liess man den Gast den man davor perfekt im Griff hatte immer mehr Freiraum und so erzielte Peiting mit einem Sonntagsschuss den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel hätten die JFG das Spiel für sich entscheiden können doch fast im Minutentakt wurden beste Gelegenheiten ausgelassen. Und so bewahrheitete sich eine alte Fussballerweisheit, was man vorne nicht reinbekommt kriegt man hinten zurück. So erzielte Peiting auch noch den 3:2 Siegtreffer. Damit ist die JFG wieder mitten im Abstiegskampf und muss nun kommenden Sonntag in Hausham alles geben um endlich wieder zu punkten.


 
27.04.2013   U17 verliert mit Rumpftruppe

Mit gerade einmal 12 Akteueren trat die Elf von Coach Dressel und dem neuen Co-Trainer Benny Schuhmann die Reise nach Kaufering an. Die Vorzeichen standen also eher schlecht, zumal mit Luca Schindlbeck (Rippenprellung) und Lukas Bründl (Leistenprobleme) auch noch zwei Spieler angeschlagen in die Partie gingen. Dennoch begann man sehr forsch und erzielte nach wenigen Minuten die 1:0 Führung durch Flo Obermeier. In der Folge musste man aber immer wieder gefährliche Angriffe der Gastgeber überstehen die dann auch zum 1:1 Ausgleich führten.

In der zweiten Hälfte merkte man die fehlenden Alternativen und den zunehmenden Kräfteverschleiss immer deutlicher und so geriet man nach einem mehr als fraglichen Elfmeter eine Viertelstunde vor dem Ende in Rückstand. Man setzte jetzt alles auf eine Karte und musste letztlich den entscheidenden Treffer zum 3:1 einstecken. Sicher keine besonders starke Leistung an diesem Freitag Abend doch man sollte nicht zu hart mit dem Team ins Gericht gehen. Bereits am Samstag hat man gegen Peiting die Chance auf Wiedergutmachung dann hoffentlich wieder mit dem kompletten Kader.


 
24.04.2013   JFG U17 Junioren stehen im Pokalhalbfinale

Die B-Junioren der JFG Amperspitz setzten sich beim Kreisklassenspitzenteam des SV Mammendorf mit einiger mühe am Ende aber doch verdient mit 3:2 durch. In der ersten Hälfte lag man durch zwei Treffer von Lukas Bründl mit 2:0 in Front ehe der Anschlusstreffer kurz vor der Pause dem Gastgeber wieder Aufwind gab.

Nach der Pause hatte man einige gute Chancen das Spiel für sich zu entscheiden doch stattdessen musste man nach einem direkten Freistoss den Ausgleich hinnehmen. Am Ende reichte es doch zum Sieg. Michi Gerber erzielte nach einem schönen Solo den 3:2 Endstand. Im Halbfinale wartet nun die JFG Maisacher Land. 


 
21.04.2013   B1 gewinnt 5:0 gegen die JFG Ammertal

Die B1 bleibt weiter ungeschlagen, im dritten Rückrundenspiel konnte der 3te Sieg eingefahren werden. Bei einem Torverhältnis von 18:2.

Das Spiel begann sofort nach 1min mit dem 1:0 durch Lukas Bründl. Das 2:0 durch einen Elfer von Flo Obermeier und das 3:0 durch A-jugend Leihgabe Michi Groß, folgende innerhalb der ersten 15 Minuten. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Lukas Bründl mit seinem 2ten Treffer auf 4:0. Nach der Halbzeit das gleiche Spiel die B1 spielte sich wunderschön das 5:0 durch Flo Obermeier raus. Weitere Treffer hätten durch Flo Moser und Michael Gerber fallen müssen doch leider stand die Latte ode der Pfosten im weg.

Am Mittwoch geht´s nun im Viertelfinale des Sparkassenpokals gegen Mammendorf.


 
14.04.2013   Zweiter Sieg im zweiten Rckrundenspiel

Klarer Erfolg am Staffelsee. Mit 6:2 gewann die B1 in Uffing gegen die JFG Staffelsee. In einer sehr starken ersten Halbzeit konnte man mit einem hochkonzentrierten Auftritt bereits die Weichen für den Sieg stellen. Lukas Bründl mit drei Treffern sowie Flo Obermeier und Michi Groß sorgten für eine beruhigende Pausenführung. 

Nach dem Seitenwechsel war man sich dann wohl etwas zu sicher und machte kein gutes Spiel mehr. Kaum noch Kombinationen und häufig wurde nur noch mit langen Bällen operiert. So war es auch nicht verwunderlich dass der Gastgeber zum Anschlusstreffer kam. Gefährlich wurde es zwar nicht mehr doch mit so einer Leistung wie in der zweiten Hälfte braucht man zukünftig nicht aufwarten. Den Schlusspunkt setzte kurz vor dem Ende Flo Obermeier. 

Fazit: erste Halbzeit Top - zweite Hälfte Flop


 
07.04.2013   Kantersieg zum Rckrundenauftakt

Zu einem nie gefährdeten Erfolg kam die U17 der JFG gegen den SV Bad Tölz. Obwohl mit den Gästen das Tabellenschlusslicht an die Amper kam war man vom Hinspiel her gewarnt, setzte es doch am ersten Spieltag im Oberland die erste Niederlage. Doch die Truppe von Coach Dressel ging sehr konzentriert und zielstrebig zu Werke. Es dauerte zwar bis mitte der ersten Halbzeit ehe man die optische auch in eine zählbare Überlegenheit ummünzen konnte doch nach dem Führungstreffer von Lukas Bründl stellte Sebastian Kunz mit zwei weiteren Treffern noch vor dem Pausentee  die beruhigende Führung her. 

Nach Wiederanpfiff sorgte Bründl der sich in absoluter Torlaune befand mit zwei schnellen Treffern für die vorzeitige Entscheidung. Nach dem schönsten Spielzug konnte sich auch Stephan Reiter der eine Zuckervorlage von Flo Moser verwertete in die Torschützenliste eintragen. Der Schlusspunkt war dann wieder Lukas Bründl vorbehalten er köpfte kurz vor schluss zum auch in der höhe verdienten 7:0 Endstand. Jetzt gilt es im nächsten Spiel ähnlich aufzutreten um möglichst schnell die Punkte für den Klassenerhalt zu holen.


 
07.12.2012   JFG Hallencup der A und B Junioren
JFG Amperspitz Hallencup der U19 und U17

 

Am kommenden Samstag den 8.12.2012 steigt in der Mehrzweckhalle an der Heckenstrasse in Olching der JFG Amperspitz Hallencup der A und B Junioren. Ab 9.00 Uhr werden neben den Kreisliga B-Junioren des Gastgebers auch der SC Fürstenfeldbruck (LL/KL), der SC Unterpfaffenhofen (BOL), der TSV Schwaben Augsburg und der TSV Forstenried (beide KL) sowie die TSV Augsburg, die JFG Kicker Dachau Land West und die JFG Maisacher Land antreten. 

Um 14.00 Uhr folgen dann die A-Junioren wo neben den Amperspitzlern die FT Starnberg (LL), der TSV Milbersthofen (BOL), der SC Unterpfaffenhofen und die FSV Pfaffenhofen Land (beide KL) sowie der FSV Aufkirchen, die JFG Maisach Land und die JFG Kicker Dachau Land West antreten.

Sicherlich ein äußerst attraktives Teilnehmerfeld das auf den interessierten Hallenliebhaber wartet. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Wir würden uns freuen Sie am Samstag in der Halle begrüßen zu dürfen.


 
02.12.2012   JFG Amperspitz Hallencup der U19 und U17

 

Am kommenden Samstag den 8.12.2012 steigt in der Mehrzweckhalle an der Heckenstrasse in Olching der JFG Amperspitz Hallencup der A und B Junioren. Ab 9.00 Uhr werden neben den Kreisliga B-Junioren des Gastgebers auch der SC Fürstenfeldbruck (LL/KL), der SC Unterpfaffenhofen (BOL), der TSV Schwaben Augsburg und der TSV Forstenried (beide KL) sowie die TSV Augsburg, die JFG Kicker Dachau Land West und die JFG Maisacher Land antreten. 

Um 14.00 Uhr folgen dann die A-Junioren wo neben den Amperspitzlern die FT Starnberg (LL), der TSV Milbersthofen (BOL), der SC Unterpfaffenhofen und die FSV Pfaffenhofen Land (beide KL) sowie der FSV Aufkirchen, die JFG Maisach Land und die JFG Kicker Dachau Land West antreten.

Sicherlich ein äußerst attraktives Teilnehmerfeld das auf den interessierten Hallenliebhaber wartet. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Wir würden uns freuen Sie am Samstag in der Halle begrüßen zu dürfen.


 
27.09.2012   Freitagabend geht es auf Reisen

Am Freitagabend steht für die B1 die weiteste Auswärtsfahrt der Saison an. Um 20.00 Uhr wird die Partie bei der JFG Ammertal angepfiffen. Spielort ist das rund 120 km entfernte Oberammergau. Die Kicker von Coach Dressel treffen sich daher bereits um 17.15 Uhr und treten die lange Reise an. Teamsprecher Christian Keil ist sich sicher "wir werden wohl erst nach Mitternacht nach Hause kommen. Aber bis auf Peiting haben wir dann die extrem weiten Fahrten hinter uns." 

Zum sportlichen halten sich die Amperspitzler eher bedeckt. Man könne ohnehin noch keine Prognosen machen da in dieser Liga bisher jeder munter gegen jeden gewinnt und daher eine Einschätzung der Ammertaler nicht gerade leicht ist. Im letzten Jahr gehörten die Gastgeber zu den Spitzenteams aber im Jugendbereich kann sich das von Jahr zu Jahr ändern. Coach Dressel will auf jeden Fall etwas zählbares mitnehmen. Wenn man schon drei Stunden hin und zurück unterwegs ist dann sollte man nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. 

Der Kader jedenfalls ist bis auf den vom Staffelseespiel verletzten Stephan Reiter komplett. Ausserdem verstärkt Michi Groß der sonst bereits bei der A-Jugend spielt wieder das Team. 


 
24.09.2012   B1 holt ersten Dreier

Mit 5:3 gewann die JFG Amperspitz Ihr zweites Saisonspiel. Mehr unter B1 - Berichte.


 
16.09.2012   B1 und A2 verlieren 1:3

Sowohl die B1 als auch die A2 verloren ihre Auftaktspiele mit 1:3. Während die U17 in Bad Tölz leer ausging musste die zweite Vertretung der U19 zu Hause gegen die JFG Maisacher Land die Segel streichen. Die ausführlichen Berichte gibts unter A2 und B1.


 
13.09.2012   U17 vor Saisonstart

Am morgigen Freitag tritt die neue U17 der Amperspitzler zum ersten Kreisligaspiel in Bad Tölz an. Gegen den dortigen SV wird man gleich einem echten Härtetest zu absolvieren haben. In der letzten Saison spielten die Tölzer eine gute Runde und konnten unsere JFG zweimal deutlich schlagen. Nach einer relativ positiven Vorbereitung weiss man freilich nicht genau wo man steht und so wird das erste Punktspiel immer auch ein Gradmesser. Allerdings ist sich Coach Matthias Dressel sicher dass man optimal vorbereitet die Fahrt ins Oberland antreten wird und hofft daher auch etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen. Der Tross macht sich um 17.30 Uhr auf die Reise. Anpfiff ist um 19.45 Uhr.


 
10.09.2012   JFG Amperspitz Hallencup 2012

Das Teilnehmerfeld für den JFG Amperspitz Hallencup am 8.12.2012 in der Olchinger Heckenstrasse steht fest.

Neben dem Gastgeber treten der SC Unterpfaffenhofen, die TSG Augsburg, der TSV Schwaben Augsburg, die JFG Kicker Dachau Land West, der TSV Forstenried, die JFG Maisacher Land sowie der SC Fürstenfeldbruck an.


 
Aktuelle Meldungen der B-Junioren .

 
  © 2019 JFG AMPERSPITZ    17.09.2019     Impressum   Datenschutz